Nennen Sie es Temp Temp Fade oder Temple Fade, wie auch immer es ist im Trend

Nennen Sie es Temp Temp Fade oder Temple Fade, wie auch immer es ist im Trend

Wenn du nach einem frischen Stil suchst, ist ein Temp-Fade ein cooles Detail, das zu einer Vielzahl von Haarschnitten hinzugefügt werden kann, einschließlich Tapern und Unterschnitten. Der Tempel verblasst die Aufmerksamkeit auf die Augen und erweicht den Übergang zwischen Gesichtsbehaarung und Koteletten, wo Haare oft lückenhaft und spärlich sind. Dieser zeitgemäße Look erfordert Geschick und Zielstrebigkeit.

Stilvolle Tempel-Fade-Ideen

Obwohl dieser Stil in schwarzen Friseurshops entstand, wurde er zu einer beliebten Wahl für Männer aller Nationalitäten und Haartypen. Erstmals von Prominenten wie Will Smith gehyped, kehrt der Brooklyn Fade im Rahmen einer allgemeinen Wiederbelebung der Mode der Neunziger zurück.

# 1: Curly Skin Fade

Wenn du einen Bart tragen willst, aber nicht sehen willst Wie ein Bergmann, versuche einen kahlen Temp-Fade. Tapering der Nacken und Koteletten bis auf die Haut schafft einen kühlen Kontrast zu dichten Gesichtsbehaarung und eng gewundenen Längen oben. Es ist modern und stilvoll.

Nennen Sie es Temp Temp Fade oder Temple Fade, wie auch immer es ist im Trend

# 2: 360 Waves mit Carved Designs

Ein Temp Fade-Haarschnitt funktioniert gut mit anderen skulpturalen Elementen wie rasierten Schrägstrichen. Die parallelen Schnitte sind paarweise organisiert und erinnern an Rennstreifen. Die scharfe Stirn- und Nackenlinie fühlt sich urban cool an. Die sanften Wellen fügen ein bisschen Oldschool-Charme hinzu.

Nennen Sie es Temp Temp Fade oder Temple Fade, wie auch immer es ist im Trend

# 3: Low Temp Fade

Wenn deine Ästhetik klassisch ist, aber du ein Update willst, Dieser einfache Pinselrücken ist eine gute Wahl. Der Haaransatz ist vorne natürlich und verjüngt sich allmählich zur Haut an den Seiten und Nacken. Eine saubere Rasur erhöht die konservative Attraktivität.

Nennen Sie es Temp Temp Fade oder Temple Fade, wie auch immer es ist im Trend

# 4: Slick Fade mit Bart

Styling-Produkte können eine regelmäßige Fade in eine Retro-Aussage verwandeln. Das Verwenden von Gel bietet eine Rückwurf-Oberfläche, die an die Herzklopfen der 90er erinnert. Hinzufügen von Gesichtsbehaarung macht es referentiell anstatt veraltet. Halte die Umrisse deines Bartes ordentlich getrimmt für einen zusammenhängenden Abschluss.

Nennen Sie es Temp Temp Fade oder Temple Fade, wie auch immer es ist im Trend

# 5: Rasierte Seiten mit Locken nach oben

Der Temp-Verblassungs-Afro war einer von die frühesten Versionen des Aussehens. Für Männer, die ihre Haare natürlich tragen, ist das Hinzufügen von barbierten Details eine wichtige Form der Personalisierung. Ein scharfes Line-Up ist ein notwendiges Element der modernen Haarschneiderei.

Nennen Sie es Temp Temp Fade oder Temple Fade, wie auch immer es ist im Trend

# 6: Extra kurzer Temp- und Nackenschnitt

Die Grundlage für diesen Schnitt ist ein einfaches Summen, aber der Sideburn-Bereich und der hintere Haaransatz sind auf der Haut rasiert. Das passt Männern mit aktivem Lebensstil, die kein Styling oder gar einen Kamm wollen.

Nennen Sie es Temp Temp Fade oder Temple Fade, wie auch immer es ist im Trend

# 7: Sculpted Curl Mohawk

Die scharfe Umrisse, diagonale Teile, hinterschnittene und abgegrenzte Schlaufen erzeugen eine ungewöhnliche Wendung am Falken. Die Verwendung der Pin-Curl-Technik definiert und trennt die Oberseite.

Nennen Sie es Temp Temp Fade oder Temple Fade, wie auch immer es ist im Trend

# 8: Abgerundeter Low-Fade

Temp-Fades weisen häufig die gleiche Verjüngung an den Koteletten und der Nacken. Hier schneidet das Schneiden von Haaren bis auf die Haut unterhalb des Okzipitalknochens und vor dem Ohr starke Ecken ab und erzeugt eine abgerundete Form, die die Locken oben nachahmt.

Nennen Sie es Temp Temp Fade oder Temple Fade, wie auch immer es ist im Trend

# 9: Shadow Temp Fade

Haare kürzen, ohne komplett kahl zu werden, erzeugt einen schattigen Ombre-Effekt. Es ist eine gedämpfte Variante, die gut mit traditionellen Männerschnitten wie diesem knackigen Quiff funktioniert. Es reduziert auch die Notwendigkeit der Wartung.

Nennen Sie es Temp Temp Fade oder Temple Fade, wie auch immer es ist im Trend

# 10: Medium Fade mit Fülle

Wenn Sie Ihrem Stylisten Bilder bringen, ist es wichtig, sowohl Schnitt als auch Styling zu berücksichtigen . Diese Form hat eine Fünfzigerjahre Vibe, die an James Dean erinnert. Wenn Sie das Haar während des Trocknens auf und ab bewegen, entsteht ein plastisches Volumen. Verwende ein Mousse für Halt und ein flauschiges, berührbares Finish.

Nennen Sie es Temp Temp Fade oder Temple Fade, wie auch immer es ist im Trend

# 11: Long Top Kurze Seiten mit Fade

Kurze Seiten mit einem längeren Top sind eine Grundlage für eine Vielzahl von Männern Aussehen von polierten Prohibition zu lässig Skater. Temp Fades bieten einen trendigen Twist. Pair mit Wellen, geschmeidig und fließend rückwärts oder nonchalant und lässig zerzaust.

Nennen Sie es Temp Temp Fade oder Temple Fade, wie auch immer es ist im Trend

# 12: Undershave mit Dreads

Wenn Sie Dreadlocks noch nicht kennen, Der Übergang kann schwierig sein, vor allem, wenn Sie ohne viel Länge beginnen. Kurze Schlösser sind schwer zu kontrollieren und stehen oft wild hervor. In Kombination mit geschnitzten Kanten und einer engen Unterschneidung fühlen sich die widerspenstigen Stücke jedoch interessant an, nicht unhandlich.

Nennen Sie es Temp Temp Fade oder Temple Fade, wie auch immer es ist im Trend

# 13: Locken mit Edge Fade

Viele Männer Schnitte erfordern alle paar Wochen eine Wartung, um gut auszusehen, aber nicht diese. Barbering auf den Haaransatz zu beschränken und Verdünnung Scheren verwenden, um den Übergang zwischen den oberen und den Seiten zu erweichen bietet eine Struktur, die ohne peinliche Übergänge wächst.

Nennen Sie es Temp Temp Fade oder Temple Fade, wie auch immer es ist im Trend

# 14: Short Natural Line Up

Es gibt einen Grund, warum der Temple Fade in schwarzen Barbiershops entstanden ist. Für diejenigen mit stark strukturierten Haaren bietet ein Clipper-Schnitt klare Linien ohne Chemikalien. Das Summen auf die Haut schafft einen Bereich des negativen Raumes, der die Kunst einer gut ausgeführten Form betont.

Nennen Sie es Temp Temp Fade oder Temple Fade, wie auch immer es ist im Trend

# 15: Lange obere Fade

Unter Verwendung der klassischen Graduierung baut dieser Schnitt Länge und Gewicht mit einem gestapelten Effekt. Im Gegensatz zu einem Undercut hat es keine Trennung, sondern verbindet ungleiche Längen und schafft so einen dramatischen Männer-Stil. Es sieht toll gescheitelt oder mit Gel oder Pomade zurückgebürstet aus.

Nennen Sie es Temp Temp Fade oder Temple Fade, wie auch immer es ist im Trend

# 16: kurzer Burstfaden

Dieser abgerundete Taper eignet sich hervorragend für dickes glattes Haar. Die Silhouette ist bei Fußballspielern beliebt. Seine Form erinnert an einen Mohawk, der ihm einen Hauch von Rebellion verleiht.

Nennen Sie es Temp Temp Fade oder Temple Fade, wie auch immer es ist im Trend

# 17: Pompadour mit Undercut

Gönnen Sie sich einen klassischen coolen Look mit einem geformten Pomp. Dieser Schnitt kombiniert einen Tempel verblassen mit Teil Linien entlang der Parietalrücken. Es funktioniert besonders gut bei Männern mit dickem Haar, da es ihre Fülle unter Beweis stellt, während die Masse auf ein Minimum reduziert wird.

Nennen Sie es Temp Temp Fade oder Temple Fade, wie auch immer es ist im Trend

# 18: Mini Afro mit geschnitztem Detail

Die rasierte Linie betont, dass der Kamm dieser Hochtemperatur verblasst wird. Dies unterscheidet es von der abgerundeten Form, die den Rest des Schnitts definiert. Eine mittlere Länge wie diese bezieht sich auf Retro, aber, dank der erwähnten Details, trägt der letzte Look einen Hauch von polierter zeitgenössischer Ästhetik.

Nennen Sie es Temp Temp Fade oder Temple Fade, wie auch immer es ist im Trend

# 19: Classic Cut mit Low Fade

Dieser wird niemals aus der Mode kommen. Ein Buzz Cut mit Fade und etwas längerem Top schmeichelt jeder Gesichtsform. Der ordentlich gestutzte Bart betont die Kinnlinie. Der schattige Tempel bietet ein aktuelles Update. Es ist zeitlos mit einem Schuss Du Jour.

Nennen Sie es Temp Temp Fade oder Temple Fade, wie auch immer es ist im Trend

# 20: Fade In Curls

Die meiste Zeit ein Tempel verblassen Haarschnitt für strukturierte Haare beschränkt Spulen bis zur Spitze des Kopfes. Dieser nimmt einen kühneren Ansatz, hält das Maximum an Locken, bietet aber den perfekten Haaransatz rund um den Umfang. Es ist ein einzigartiger Stil, der Selbstvertrauen vermittelt.

Nennen Sie es Temp Temp Fade oder Temple Fade, wie auch immer es ist im Trend

Der Temp Fade ist ein stilvolles Design-Element, das gut mit einer Vielzahl von Herren aussieht. Unabhängig von Ihrer Textur oder Ihrem persönlichen Stil kann diese Funktion auf eine kohärente Art und Weise integriert werden, um Ihren Schnitt zu aktualisieren. Wie Sie in den obigen Bildern sehen können, gibt es viele Variationen, so dass Sie leicht die finden werden, die für Sie perfekt ist.

Nennen Sie es Temp Temp Fade oder Temple Fade, wie auch immer es ist im Trend

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir